Programm & Aktuelles

Herzlich Willkommen im DenkRaum Sophienkirche! „Was heißt hier DenkRaum“ – so startet am 22. Oktober unsere Führungsreihe ‚Herbstferien spezial‘ mit einem Vortrag von Frank Richter. Der DenkRaum ist ein ‚Work in progress‘ Projekt. Seine Entstehung ein kleines Wunder und Zeugnis der Kraft bürgerschaftlichen Engagements. Programmatik und Akzente werden sich in im Zuge des Betriebs akzentuieren, mit der Zeit und den Bedürfnissen gehen. Bleiben Sie gespannt und besuchen Sie uns!

9. Oktober 2020 | 17 Uhr

Bauübergabe und feierliche Eröffnung

Die Bürgerstiftung Dresden als Bauherrin und die Gesellschaft zur Förderung einer Gedenkstätte für die Sophienkirche Dresden sowie die den Bau leitenden Architekten Siegmar Lungwitz, später Michael Athenstaedt und Prof. Gerhard Glaser laden nach 10jähriger Bauzeit herzlich zu der festlichen Bauübergabe im Freien vor der Gedenkstätte ein.

DenkRaum Sophienkirche | Sophienstraße 2 | 01067 Dresden

Jeden Samstag um 15 Uhr bis zum Jahresende

Das Nagelkreuz von Coventry – Miteinander Schritte zur Versöhnung und zum Frieden lernen

Das Nagelkreuz von Coventry ist ein Zeichen der Versöhnung. Ulrike Birkner-Kettenacker, Mitglied im Vorstand der Fördergesellschaft und eine der Botschafterinnen für britisch-deutsche Verständigung haucht erneut einem Nagelkreuzzentrum von Dresden Leben ein. Der DenkRaum ist das jüngste von diesen fünf Zentren in Dresden. Pfarrerin Ulrike Birkner-Kettenacker wird …

DenkRaum Sophienkirche | Sophienstraße 2 | 01067 Dresden

Jeden Samstag um 15 Uhr bis zum Jahresende

Das Nagelkreuz von Coventry – Miteinander Schritte zur Versöhnung und zum Frieden lernen

Das Nagelkreuz von Coventry ist ein Zeichen der Versöhnung. Ulrike Birkner-Kettenacker, Mitglied im Vorstand der Fördergesellschaft und eine der Botschafterinnen für britisch-deutsche Verständigung haucht erneut einem Nagelkreuzzentrum von Dresden Leben ein. Der DenkRaum ist das jüngste von diesen fünf Zentren in Dresden. Frau Birkner-Kettenacker wird immer um 15 h der Versöhnungsarbeit mit ihrem Team von Ehrenamtlichen ein lebendiges Gesicht verleihen. Herzlich eingeladen, sich auf diese spezielle Art der Andacht einzulassen, ist jeder Besucher und jeder interessierte Dresdner. Anschließend erfolgt eine Führung durch den DenkRaum Sophienkirche.

Das Programm aller Nagelkreuzzentren findet sich unter www.nagelkreuz.org

Kontakt
Pfarrerin Ulrike Birkner-Kettenacker
ulrike.birkner-kettenacker@t-online.de

DenkRaum Sophienkirche | Sophienstraße 2 | 01067 Dresden

10 Spezial-Führungen an 10 Tagen | immer 17 Uhr

Herbstferien Spezial

Das Team des DenkRaums und der Bürgerstiftung laden vom Donnerstag, den 22. Oktober bis Sonntag den 1. November immer um 17 Uhr zu einem ‚Herbstferien-spezial‘ in den DenkRaum: auf dem Programm steht u.a. eine Filmvorführung von Ernst Hirsch zu historischen Filmaufnahmen rund um die Sophienkirche, Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch skizziert ihr Konzept von Erinnerungskultur, Peter Schumann spricht über die Macht des bürgerschaftlichen Engagements in Dresden und Gudrun Hensling wird ihre Fotografien des Abbruchs der Sophienkirche 1962/63 zeigen.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter 0351 315 81 17. Die Führungen sind aufgrund der aktuellen Lage auf 15 Personen beschränkt. Rundgänge und Vorträge sind kostenfrei, wir bitten um Spenden.

Das vollständige Programm finden Sie hier ...

 

DenkRaum Sophienkirche | Sophienstraße 2 | 01067 Dresden

10 Spezial-Führungen an 10 Tagen | immer 17 Uhr

Herbstferien Spezial

Das Team des DenkRaums und der Bürgerstiftung laden vom Donnerstag, den 22. Oktober bis Sonntag den 1. November immer um 17 Uhr zu einem ‚Herbstferien-spezial‘ in den DenkRaum: auf dem Programm steht u.a. eine Filmvorführung von Ernst Hirsch zu historischen Filmaufnahmen rund um die Sophienkirche, Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch skizziert ihr Konzept von Erinnerungskultur, Peter Schumann spricht über die Macht des bürgerschaftlichen Engagements in Dresden und Gudrun Hensling wird ihre Fotografien des Abbruchs der Sophienkirche 1962/63 zeigen.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter 0351 315 81 17. Die Führungen sind aufgrund der aktuellen Lage auf 15 Personen beschränkt. Rundgänge und Vorträge sind kostenfrei, wir bitten um Spenden.

Das vollständige Programm finden Sie hier

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Was heisst hier DenkRaum?

Frank Richter, Bürgerrechtler, MdL und Stiftungsrat der Bürgerstiftung Dresden

Freitag, 23. Oktober 2020
Über das Agieren mit kreativen Architekten

Hagen Grütze und Thomas Röttger, Büro für Baukonstruktionen

Samstag, 24. Oktober 2020
Meine fotografische Dokumentation des Abbruchs 1962/1963

Gudrun und Frank Hensling, Fotografie

Sonntag, 25. Oktober 2020
Junge Konzepte der Bildungsarbeit: Generationendialog und ‚Museum macht stark‘

Christian Curschmann, Projektkoordinator des DenkRaums – Bürgerstiftung Dresden

Montag, 26. Oktober 2020
Ruhetag

Dienstag, 27. Oktober 2020
Erinnerungskultur in Dresden - im Wandel?

Annekatrin Klepsch, 2. Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur und Tourismus

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Das Bauen des DenkRaums

Michael Athenstaedt, Büro architektur & denkmalpflege

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Die Macht des Bürgerschaftliches Engagements in Dresden

Dr. Peter Schumann, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Fördergesellschaft

Freitag, 30. Oktober 2020
Dresdner Filmaufnahmen rund um die Sophienkirche

Ernst Hirsch, Kameramann und Regisseur

Samstag, 31. Oktober 2020
Visionen für eine Gedenkstätte

OLKR Harald Bretschneider, Vertreter der kirchlichen Friedens- und Menschenrechtsbewegung

Sonntag, 1. November 2020
Die Sophienkirche und die Sächsische Landeskirche

Oberkirchenrat Dieter Zuber, Mitglied des Vorstands der Fördergesellschaft

DenkRaum Sophienkirche | Sophienstraße 2 | 01067 Dresden