Ehrenamt & Mitwirkung

Ohne bürgerschaftliches Engagement wäre der Bau des DenkRaums Sophienkirche nicht gelungen. Das Konzept für das Betreiben des DenkRaums fußt auf Mitwirkung und Ehrenamt, um den Ort so lebendig wie möglich zu halten. Das Team der Bürgerstiftung bittet um Ihre Zeit ob stundenweise als Museumsdienst, als ehrenamtliche Guides, für die technische Betreuung der Abendveranstaltungen oder als kostbarer Zeitzeuge oder Zeitzeugin.

Weiterbildung und Ehrenamtswürdigung

Regelmäßig treffen wir sich ehrenamtlichen Mitarbeiter vom DenkRaum Sophienkirche zu Fortbildungsveranstaltungen, wie etwa zu den Hintergründen der Restaurierung des Nosseni Altars der ehemaligen Sophienkirche mit Birgid Reinhardt, der sich inzwischen in der Loschwitzer Kirche befindet, oder zu den Hintergründen und Details des DenkRaums mit Dr. Frank Schmidt oder aber jüngst zum Stadtrundgang rund um den Postplatz zur historischen Einordnung der Sophienkirche im Stadtbild mit Albrecht Hoch. 

Ehrenamtliche vor dem Bild "Golgatha" von Christoph Wetzel
kleines Buffet zum Saisonabschluß im Oktober 2021
Stadtrundgang rund um die Sophienkirche am 11. März 2022 I Foto: M. Single

Schulung für Ehrenamt

Weiterbildung und Qualifizierung

Die Absage einer Führung, war der Anlaß Prof. Glaser bei einem Rundgang zu filmen. Der Videodreh erfolgte relativ spontan und ohne größere Vorkenntnisse, weshalb die Aufnahmen und besonders die Tonqualität nicht optimal sind. Dennoch haben wir uns entschlossen das gesamte Material zu kleineren Videoclips zu schneiden. Diese Kurzfilme können nun dazu dienen, dass besonders die Ehrenamtlichen vom DenkRaum Sophienkirche vom reichhaltigen Wissen profitieren, um sich dieses anzueignen. Vielen Dank an Matz Single (FSJ) und Aaron Kilian für den Schnitt.

Hier können Sie die Videos ansehen

Video: Prof. Glaser zum DenkRaum Sophienkirche

Klostermodell

Modell des Franziskanerklosters

Video: Die Ursprünge als Franziskanerkloster

Westgiebel

Westgiebel der Franziskanerkirche (Gurlitt)

Video: Zur Baugeschichte der Kirche der Franziskaner bis zur Reformation

Sophienkirche Ansicht von Osten

Ch. F. Arnold: Darstellung der Chorseite der Sophienkirche, 1865 (LfD)

Video: Von der Reformation bis zur Neuweihe

Video 5: Die evangelische Hofkirche Teil 1

Video 6: Die evangelische Hofkirche Teil 2

Video 7: Die neogotische Umgestaltung der Sophienkirche

Video 8: Das Portal der evangelischen Hofkirche

Video 9: Zum Wiederaufbau des Taschenberg Palais und des Schloßes

Video 10: Die Zerstörung

Video 11: Die Ruine der Sophienkirche

Foto: Archiv DenkRaum

Video 12: Der Kampf um den Erhalt der Ruine

Walter Ulbricht beseitig die Sophienkirche aus dem Innenstadtmodell (Anfang 1961)

Walter Ulbricht beseitigt die Sophienkirche aus dem Innenstadtmodell (Anfang 1961), zusammen mit Hans Bonder (Leiter Stadtplanungsamt) und Gerhard Schill (Oberbürgermeister 1961 - 1986)

Video 13: Flugblätter und Verhöre

Flugblatt

Aufruf gegen den Abbruch, verteilt im Juni und Juli 1962 – Foto: Bundesbeauftragter Akten Staatssicherheit

Video 14: Die plötzliche Entlassung

Ehrenamt & Mitwirkung

Wir suchen zur Verstärkung des ehrenamtlich agierenden Museumsdiensts Unterstützer für die Öffnungszeiten. Bitte melden Sie sich unter ehrenamt@denkraum-sophienkirche.de an. Nach einem orientierenden Gespräch und gründlicher Einweisung erhalten Sie einen LogIn für das Kalendarium, der Ihnen ermöglicht zu sehen, für welche Zeitfenster konkret noch Unterstützung benötigt wird.

Kontaktformular

Ehrenamtliche im DenkRaum im Frühjahr 2022 I Foto: C. Curschmann

Führungen

Die Führungen durch den DenkRaum werden seit Beginn der Arbeit der Fördergesellschaft ehrenamtlich und kundig durchgeführt. Die Bürgerstiftung sorgt für fachkundige Einweisung und Ausbildung , Vernetzung und regelmäßige Treffen. Der Einstieg ins Team der Guides ist jederzeit möglich. Gerne wenden Sie sich an Christian Curschmann unter

curschmann@buergerstiftung-dresden.de

Führung mit Prof. Glaser und Studierenden der TU Dresden - Institut für Baukonstruktion

Betreuung von Abendveranstaltungen und benötigter Technik

Im DenkRaum werden von Ostern bis zum Reformationstag Abendveranstaltungen stattfinden: Lesungen, Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen. Für die Gestaltung der jeweiligen Abende benötigen wir Zeit-Spender für das Floor-Team.

Vortrag von Harald Bretschneider

Zeitzeugen

Der DenkRaum Sophienkirche erinnert an die älteste Kirche der Stadt, aber auch an Tod und Zerstörung im 2. Weltkrieg und die Abtragung der Kirche in den 60er Jahren. Wir wären dankbar, wenn Sie uns Ihren Blickwinkel erlebbar machen könnten. Die Bürgerstiftung erhält viele Anfragen für authentische Berichte zu Ereignissen aus dem Krieg, der Nachkriegszeit und der DDR. Gerne möchten wir mit Ihrer Hilfe Zeitzeugengespräche für Schulgruppen anbieten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Telefon 0351 315 810

Prof. Glaser im Interview, innerhalb des Projektes: "Museum macht Stark"